Wohnungsbrand in Essen – ein Toter

Feuerwehr-News.com Meldung Feuer

Um 03:32 Uhr in der Nacht zum Samstag wurde die Feuerwehr Essen zu einer Rauchtentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Drügeshostraße (Altendorf) alarmiert.

Aus dem ersten Obergeschoss, konnten die ersten eintreffenden Kräfte, eine leichte Rauchentwicklung wahrnehmen. Der Angriffstrupp, der zur Brandbekämpfung vorging, brach die Wohnungstür auf und konnte auch in der Wohnung nur eine leichte Rauchentwicklung feststellen. Während der Brandbekämpfung wurde ein ca. vierzig Jahre alter Mann leblos, neben einem Bett gefunden. Trotz eingeleiteter Reanimation durch den Notarzt konnte nur noch der Tot festgestellt werden.

Das Haus wurde zur Sicherheit während der Brandbekämpfung evakuiert. Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen und Schadstoffmessungen, konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

Scheinbar war die Brandausbruchsstelle das Bett. Die Brandursache wird noch durch die Polizei ermittelt.

 

 

Redaktion

Feuerwehr-News.com ist ein Informationsportal aus dem Bereich Feuerwehr und Brandschutz.

View All Posts

11 comments on “Wohnungsbrand in Essen – ein Toter

  1. Pingback: corn hole game
  2. Pingback: Scam
  3. Pingback: forum
  4. Pingback: 카지노사이트
  5. Pingback: Sea Games 2019
  6. Pingback: www.jaguarqq1.site

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.