Verkehrsunfall kurz vor Hamm-Bergkamen – 8 verletzte und 1 PKW-Brand

Verkehrsunfall mit PKW-Brand

Am Freitag gegen 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Werne auf die BAB1 in Fahrtrichtung Köln zu einem PKW-Brand alarmiert. Auf der Anfahrt wurde dem ersten ausgerückten Fahrzeug mitgeteilt, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeug und verletzten Personen handelt.

Der Fahrzeugführer des zu erst eintreffendem Fahrzeug erkundete die Lage und konnte umgehend die Rückmeldung geben, dass keiner eingeklemmt sei und alle Fahrzeuginsassen selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen haben. Es handelte sich um acht verletzte Personen, worunter sich zwei Schwangere befanden.

Der Rettungsdienst wurde nach dem ManV-Szenario alarmiert. Es wurden fünf RTWs, mehrere NEFs, der OrgL-RD und ein RTH zur Einsatzstelle geordert.

Der brennende PKW wurde durch einen Atemschutztrupp mittels eines Schwerschaumrohres gelöscht. Zur Kontrolle wurde die Wärmebildkamera genutzt. Das vollständig ausgebrannte Fahrzeugwrack wurde vom Rüstwagen mit der Seilwinde auf den Standstreifen gezogen.

Nach 2 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr Werne beendet.

Redaktion

Feuerwehr-News.com ist ein Informationsportal aus dem Bereich Feuerwehr und Brandschutz.

View All Posts

2 comments on “Verkehrsunfall kurz vor Hamm-Bergkamen – 8 verletzte und 1 PKW-Brand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.