Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB42 bei Gelsenkirchen

Verkehrsunfall Gelsenkirchen

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr kam es auf der BAB42 zwischen den Anschlussstellen Schalke und Bismarck zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei fuhr ein PKW unter einen Sattelauflieger. Die Beifahrerin zog sich bei diesem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen zu und der Fahrer wurde schwerverletzt.

Um an dem verunfallten PKW arbeiten zu können, musste der Auflieger per Kran angehoben werden. Erst als das geschah konnten die Einsatzkräfte die Insassen mit Hilfe vom hydraulischen Rettungsgerät befreien.

Der Fahrer wurde mit einem RTW in ein Gelsenkirchener Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer wurde während des Einsatzes ebenfalls vom Rettungsdienst betreut.

Die Feuerwehr Gelsenkirchen war mit den Löschzügen12, 13 und 17, sowie der Freiwilligen Feuerwehr und insgesamt 40 Einsatzkräften im Einsatz.

Fotos: Feuerwehr Gelsenkirchen

Redaktion

Feuerwehr-News.com ist ein Informationsportal aus dem Bereich Feuerwehr und Brandschutz.

View All Posts

81 comments on “Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB42 bei Gelsenkirchen

  1. Pingback: w88 thailand
  2. Pingback: vao fun88
  3. Pingback: mm88
  4. Pingback: Harry
  5. Pingback: 카지노사이트
  6. Pingback: cbdque.com
  7. Pingback: m88.com link vao

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.