9. Brandschatzcup in Berlin

9. Brandschatzcup Berlin

Am kommenden Wochenende findet in Berlin zum neunten Mal der Brandschatz Cup statt. Insgesamt treten sieben Feuerwehr Eishockey Mannschaften gegeneinander an. Bei den Mannschaften handelt es sich um die komplette FEL (Feuerwehr Eishockey Liga) Nord. Diese besteht aus den Fischtown Firefighter, Elbepiraten BF Hamburg, Wolfsburger Wolfsrudel und die Hannover Firebugs. Aus der FEL West nehmen die Backdraft Cologne, die Crefeld Flames, die Guardians Iserlohn und die BSG Berliner Feuerwehr teil. Letztere ist zeitgleich auch der Ausrichter des Brandschatzcups.

Am Freitag um 15:00 Uhr beginnt das Eröffnungsspiel zwischen der BSG Berliner Feuerwehr und den Hannover Firebugs im Eisstadion Berlin-Neukölln (Oderstr. 182, 12051 Berlin). Die ersten Gruppenspiele werden am Freitag von 15:00 Uhr bis 18:15 Uhr gespielt, die zweite Gruppenphase findet am Samstag ab 10:00 Uhr statt. Ab Samstag um 14:00 Uhr beginnt die Finalrunde.

Der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Gespielt wird in zwei Gruppen a 4 Teams. Während der Gruppenphase beträgt die Spielzeit 2x 10 Minuten. Die Finalrunde wird mit 2 Halbzeiten a 20 Minuten ausgespielt. Die Siegerehrung ist für Samstag 20 Uhr geplant.

Bildquelle: BSG Berliner Feuerwehren e. V.

Redaktion

Feuerwehr-News.com ist ein Informationsportal aus dem Bereich Feuerwehr und Brandschutz.

View All Posts

1 comment on “9. Brandschatzcup in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.