HLF verunglückt auf dem Weg zu einer Übung

Feuerwehr

Am Montagabend gegen 19:30 Uhr befand sich ein vollbesetztes HLF der Freiwilligen Feuerwehr Hademarschen auf dem Weg zu einem Übungseinsatz. Während der Anfahrt kam das HLF von der Straße ab und befuhr den aufgeweichten Grünstreifen. Dort verlor der Maschinist die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Fahrzeug kippt auf die Seite und blieb im Graben liegen.

Acht der neun Besatzungsmitglieder verletzten sich leicht und konnten nach einer kurzen ambulanten Behandlung wieder das Krankenhaus verlassen. Der neunte Feuerwehrmann verletzte sich schwer und wird weiterhin im Krankenhaus behandelt.

Alle verletzten Personen sind Angehörige der Freiwilige Feuerwehr Hademarschen und zwischen 22 und 41 Jahre alt. Der Sachschaden wird aktuell auf 100.000 € geschätzt.

Redaktion

Feuerwehr-News.com ist ein Informationsportal aus dem Bereich Feuerwehr und Brandschutz.

View All Posts

4 comments on “HLF verunglückt auf dem Weg zu einer Übung

  1. Pingback: fun 88

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.